Hanseatischer Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V.


 

Der Hanseatische Börsenkreis der Universität zu Hamburg e.V. (HBK) ist der Börsenverein der Universität Hamburg. Seine Mitglieder sind ehrenamtlich arbeitende Studenten mit Interesse an Börse und Kapitalmärkten. 

 

Ziel und Aufgabe des gemeinnützigen Vereins ist die Information der Bevölkerung über Themen wie Börse und Kapitalmärkte, sowie die Schaffung einer aufgeklärten Anleger- und Aktienkultur.



Nächste Treffen


Mitglied werden

Bei uns sind jederzeit neue Mitglieder willkommen. Auch aus anderen Fachbereichen wie zum Beispiel der Psychologie, der Sozialwissenschaften, dem Journalismus und weiteren interessanten Gebieten. 

 

Um beim HBK Mitglied zu werden, kannst du einfach zum Börsentag oder Vereinstreffen kommen oder uns eine E-Mail an info@hbk.de schicken.